Gesundheit

Eine App steuert Herzpatienten

Die Rehabilitation von Menschen, die einen Herzinfarkt erlitten haben, leidet oft daran, dass sie nur kurzfristig von Erfolg gekrönt ist. Salzburger Forschungsprojekte sollen das ändern.

Regelmäßige Bewegung ist für Herzpatienten wichtig. Mit Hilfe einer App soll die Reha nachhaltiger werden. SN/stock.adobe.com
Regelmäßige Bewegung ist für Herzpatienten wichtig. Mit Hilfe einer App soll die Reha nachhaltiger werden.

Im Normalfall kommen Patienten nach einem Herzinfarkt für einige Wochen in eine Reha-Klinik. Dort werden sie nicht nur körperlich mit gezieltem Ausdauer- und Krafttraining wieder aufgebaut. Sie werden auch medikamentös genau eingestellt und es wird versucht, einen gesünderen Lebensstil mit ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 13.12.2019 um 07:35 auf https://www.sn.at/leben/gesundheit/eine-app-steuert-herzpatienten-64249276