Gesundheit

Erwin Thoma: Der Mann, der die Bäume versteht

Liebe deine Nächsten. Erwin Thoma verrät, wie Menschen im Wald ihr absolutes Glück machen können.

 SN/stockadobe-andrew7726

Bevor man den beschaulich-romantischen Ort Goldegg erreicht, weisen am Rand der Straße, die sich den Hügel hinaufwindet, nur ein paar Fahnen auf den Betrieb von Erwin Thoma hin. Sein Holz100-Konzept scheint im näheren Umfeld unterschätzt oder zumindest nicht sonderlich beachtet. Dabei hat er weltweit schon viel gebaut - vom Rathaus der holländischen Stadt Venlo bis zum Kindergarten im bayrischen Abensberg. Er hält Vorträge bei der Architektur Biennale in Venedig und der Internationalen Bauausstellung in Hamburg. Als er mit seinem Opa ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 08.12.2021 um 08:09 auf https://www.sn.at/leben/gesundheit/erwin-thoma-der-mann-der-die-baeume-versteht-77440885