Gesundheit

Geburtsvorbereitung - nur für Väter

Exklusives Angebot für "ihn": Geburtsvorbereitung einmal ganz ohne Partnerin, Hebamme und "Hecheln"

Geburtsvorbereitung - nur für Väter SN

In Kursen des Wiener Sankt-Josef-Krankenhauses finden künftige Väter selbst auf sehr persönliche Fragen zu Geburt und Familienzuwachs die richtigen Antworten. Vater zu werden ist bekanntlich nicht sehr schwer.

Doch dann ist für die frischgebackenen Väter oft alles anders, als sie dachten. Das müsse nicht sein, dachten sich die Verantwortlichen im Sankt-Josef-Krankenhaus und entwickelten einen speziellen Kurs für angehende Väter - ganz ohne schwangere Frau und ohne "Mithecheln". Seit einiger Zeit bietet das Krankenhaus spezielle Geburtsvorbereitungskurse an, in denen werdende Väter in einer intimen Runde ohne Frauen Antworten auf sehr persönliche Fragen rund um die Geburt und den Familienzuwachs finden sollen.

Fokus auf BeistandHannes Wagner, Leiter dieser Kurse sagt dazu: "Es sind Fragen zur Zeit nach der Geburt, über die Männer sich Gedanken machen. Da geht es etwa um die Beziehung zum Kind, Väterkarenz, Partnerschaft und Sexualität, Work-Life-Balance oder auch einmal die Schwiegereltern." Philipp Gerger-Krejci, der an einem Kurs teilgenommen hat, bestätigt: "Hier erfährt man, wie man der Partnerin beisteht. Es geht vor allem um die psychologische Seite. Dieser Austausch tut schon sehr gut." Natürlich werden die künftigen Väter auch über die praktischen Seiten ihres neuen Lebensabschnitts informiert - und in Wickeln, Baden und Füttern unterrichtet.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.11.2020 um 01:37 auf https://www.sn.at/leben/gesundheit/geburtsvorbereitung-nur-fuer-vaeter-5947966

Schlagzeilen