Gesundheit

Künftig wieder mehr Menschen an einem Ort: Was bringt Raumdesinfektion?

Die Einschränkungen werden vorerst gelockert. Das bedeutet, dass Gäste und Mitarbeiter wieder öffentliche Orte oder Büros aufsuchen. Über einige Hygienemaßnahmen wird noch diskutiert.

Symbolbild SN/Kirill Gorlov - stock.adobe.com
Symbolbild

In den nächsten Wochen sollen schrittweise weitere Geschäfte, Büros, Schulen, die Gastronomie und die Hotellerie geöffnet werden. Damit stellt sich auch die Frage, wie die Hygienemaßnahmen aussehen sollen.

Etliche Firmen bieten Raumdesinfektionen mittels Trockennebelverfahren an. Fabian Wellschmied ist Sprecher des Wiener Unternehmens Disinfect plus. Er erklärt, wie die Methode funktioniert, mit der dieses Unternehmen arbeitet: "Wir haben dafür Maschinen in der Größe von Schubladencontainern, in denen mittels eines patentierten Ultraschallverfahrens ein sehr, sehr feiner Trockennebel erzeugt wird, denn ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2020 um 07:45 auf https://www.sn.at/leben/gesundheit/kuenftig-wieder-mehr-menschen-an-einem-ort-was-bringt-raumdesinfektion-86855416