Gesundheit

SN-Redakteur lässt seine Gene testen - was herauskam

Lifestyle-Genanalysen zeigen nicht nur, welche Nahrungsmittel dick machen. Sie liefern auch Hinweise, was für einen besonders gesund und ungesund ist. Erfahrungen aus einem Selbsttest und was Kritiker dazu sagen.

Genanalysen spielen in der Medizin eine immer größere Rolle. SN/zffoto - stock.adobe.com
Genanalysen spielen in der Medizin eine immer größere Rolle.

Der eine kann essen wie ein Firmling und bleibt dennoch schlank. Der andere wird schon beim Hinschauen auf einen Salatteller dick. Lässt sich das wissenschaftlich belegen und bestimmen wirklich nur unsere Gene, wer wir sind? Jedenfalls werden Lifestyle-Genanalysen verstärkt ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.09.2019 um 06:07 auf https://www.sn.at/leben/gesundheit/sn-redakteur-laesst-seine-gene-testen-was-herauskam-73944331