Gesundheit

Wärmt der Punsch wirklich?

Der würzig-alkoholische Duft von Glühwein und Punsch zieht sich durch die glitzernden Einkaufsstraßen. Doch die wohlige Wärme nach dem Genuss solcher Getränke ist trügerisch.

Vorweihnachtlicher Punsch als Zuckerbombe.  SN/robert ratzer
Vorweihnachtlicher Punsch als Zuckerbombe.

Geselliges Treffen zum Punschtrinken auf dem Christkindlmarkt. Keine Seltenheit in diesen Tagen. Sie sind gerade sehr kurz. Es wird deprimierend früh dunkel, und da bietet sich ein kleiner Absacker auf dem Heimweg auf einem der herrlich funkelnden oder romantisch beleuchteten Adventmärkte ja nahezu an. Kalt ist es, die Finger sind klamm und ein Häferl mit heißem Punsch oder Glühwein ist genau das Richtige, um sich aufzuwärmen, zu plaudern und vielleicht schnell warme Handschuhe für den Liebsten zu besorgen.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 01:08 auf https://www.sn.at/leben/gesundheit/waermt-der-punsch-wirklich-62105131