Alle meschugge in Jerusalem?

Alle meschugge in Jerusalem?

An der Quelle unserer Essgewohnheiten (Teil 1). Israel ist kulinarisch das wohl aufregendste Abenteuer unserer Zeit. Weil es aus dem …

Adventkränze voller Leben

Adventkränze voller Leben

Der Recyclinggedanke macht auch beim Adventkranz nicht halt. Der neueste Trend: Die Kränze nach dem Fest nicht wegwerfen, sondern als lebende Pflanzen nutzen. Die Idee kam mir vor ein paar Jahren, …

Sieben unverzichtbare Weihnachtsdüfte

Sieben unverzichtbare Weihnachtsdüfte

Duft löst das stärkste Erinnerungsvermögen bei uns Menschen aus. Nicht von ungefähr sind daher bei bestimmten religiösen Ritualen immer Düfte dabei.

Christkindlmärkte in und um Salzburg

Christkindlmärkte in und um Salzburg

Der Salzburger Christkindlmarkt auf dem Dom- und Residenzplatz gilt als einer der schönsten und ältesten Adventmärkte der Welt. Seine Ursprünge gehen auf das späte 15. Jahrhundert zurück.

In der Seifenküche entstehen Duftstücke

In der Seifenküche entstehen Duftstücke

Es ist ein bisschen wie Kochen. In der Seifenmanufaktur der Rafflers am Wolfgangsee wird gerührt und gemischt. Am Ende stehen duftende Meisterstücke bereit, auch am Salzburger Christkindlmarkt.

Die Burgunder, eine Weinfamilie

Die Burgunder, eine Weinfamilie

Die Burgunder-Rebsorten sind äußerst anspruchsvoll - sowohl im Weingarten als auch im Keller. Als Wein spielen Pinot Noir, Sankt Laurent, Chardonnay und Co. aber in einer ganz eigenen Liga.

Ein Hirte in der Stillen Nacht

Ein Hirte in der Stillen Nacht

Jetzt steht sie wieder vor der Tür, die Zeit, in der überall adventliche Lieder erklingen - im Radio, in den Geschäften, auf Adventmärkten, und im Musikunterricht sowieso. Der elfjährige Fabian Stockinger aus …

Schöne neue Beautywelt

Schöne neue Beautywelt

Authentizität ist das neue Schön. Individualität wird wichtiger als Perfektion oder das Alter. Parameter, die auch die Hautpflege verändern.

Wohlfühlen im Winter

Wohlfühlen im Winter

Für das Wohlbefinden Detox-Kur light Warum nicht einmal richtig schön faul sein - und dabei im "Salzhemd" schwitzen? Das strafft das Bindegewebe und regt den Stoffwechsel an: Fünfzig Gramm Meersalz (vier EL) …