Lifestyle

Das Frühlingsduo Wein und Spargel

Die Natur erwacht, die Knospen der Reben treiben aus. Gleichzeitig wird der erste heimische Spargel geerntet. Hier ein paar Tipps, wie sich das beliebte Stangengemüse mit Wein kombinieren lässt.

Die Kombination von Spargel und Wein steht sinnbildlich für leichte Frühlingsküche. stock.adobe.com/eliasbilly SN/eliasbilly - stock.adobe.com
Die Kombination von Spargel und Wein steht sinnbildlich für leichte Frühlingsküche. stock.adobe.com/eliasbilly

Das erste saftige Grün, Narzissen und bunte Tulpen, zarte Sonnenstrahlen und die wärmer werdende Luft tun der Seele gut, ebenso wie der Spargel als wichtiger Frühlingsbotschafter in der Küche. Das saisonale Gemüse ist geradezu geschaffen, um nach den langen Wintermonaten ein wenig Leichtigkeit auf den Teller zu bringen. Was die wenigsten wissen: Spargel braucht drei Jahre, bis er geerntet werden kann. Die Pflanze ist mehr als andere vom Boden abhängig. Lockere, sandige, steinfreie und humusreiche Böden, wie sie beispielsweise in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 01:11 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/das-fruehlingsduo-wein-und-spargel-86369533