Lifestyle

Die Letzten ihrer Art - Die Post würde abgehen

Oase im Lammertal. Erholungsbedürftig? Dann sollten Sie in St. Martin im Gasthof Post einkehren.

Ein paar Minuten nach der Autobahnabfahrt ist dem Ortsunkundigen noch nicht ganz klar, woher das zarte Rauschen kommt, das im Lammertal zu vernehmen ist. Rührt es noch von der Autobahn her, wo täglich Zigtausende an diesem Idyll vorbeirasen? Oder ist es bereits die glasklare Lammer oder gar der eiskalte Karbach, an dem Georg und Annemarie Steinbacher ergiebige Fischgewässer besitzen? Sehr zur Freude von Karin Vierthaler, die bereits seit 30 Jahren im Gasthof Post der Steinbachers kocht. Aber was sind schon 30 Jahren gegen die 366 Jahre, die seit der Eröffnung dieser ehemaligen Taverne in St. Martin im Tennengebirge vergangen sind.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 07:19 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/die-letzten-ihrer-art-die-post-wuerde-abgehen-38896840