Lifestyle

Erlebnisparks: Ein Muss für kleine & große Abenteurer

Salzburg verfügt über mehrere Erlebnisparks, die mit Stationen, Fahrgeschäften und Naturerlebnissen einen unvergesslichen Tag ermöglichen.

Fantasiana
Der Erlebnispark in Straßwalchen begeistert alle Generationen mit über 50 Attraktionen. Viele verschiedene Themenbereiche stehen den Besuchern zur Verfügung: Schlosshof, Pilzhausen, Afrika/Orient, Märchenwald Fantasiana, Westernstadt "Lucky City", Actionbereich und Dino Adventure. Eine der Großattraktionen ist der Flyrosaurus, der mit 35 Metern höchste Punkt im Park - hier hat man einen tollen Panoramablick.
Infos: www.erlebnispark.at

Wild- & Erlebnispark Ferleiten
Das Naturerlebnis an der Großglocknerstraße vor der Mautstraße ist ideal für die ganze Familie. In 1140 Metern Seehöhe finden Besucher inmitten einer beeindruckenden Bergwelt weit über 200 Tiere. Auf dem 20.000 m2 großen Spielgelände des Freizeitparks kann man Österreichs erste Überschlagsschaukel beziehungsweise Auto-, Ufo-, Jetscooter, Nautic-Jet und vieles mehr testen. Der Wild- und Freizeitpark Ferleiten ist täglich bis Oktober von 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.
Infos: www.wildpark-ferleiten.at

Geisterberg
Die kleinen Kinder finden in St. Johann-Alpendorf gemeinsam mit ihren Familien die verschiedensten Geister auf dem Wichtelweg. Auf die Größeren warten im alpinen Freizeitpark Luftschaukeln, das Geisterschloss, Vogelnester, Kletterdrache, Geisterturm, Wasserspiele, Geistersee, Zapfenschießbuden und viele weitere Attraktionen. Die ganz Großen finden in herrlicher Panoramalage ein Wander- und Naturerlebnis der besonderen Art. Tipp: Bei der Talstation der Alpendorf-Gondelbahn gibt's einen tollen Erlebnisspielplatz.
Infos: www.snow-space.com

Dorf der Tiere
Im Dorf der Tiere in Abersee findet man vor allem heimische Tierarten wie Schweine, Hasen und Ziegen zum Anschauen, Streicheln und Füttern. Das abwechslungsreiche Angebot reicht von einer Schatzsuche und Trampolin über Sandburgbauen bis hin zum Fahren mit Tretkarts.
Infos: www.dorfdertiere.at

Abarena
Im Untergeschoss dieses Allwetter-Freizeitparks in Abersee/St. Gilgen erfahren Besucher viel Wissenswertes zum Thema Modellbau. Im Indoor-Bereich erwarten Sie: Carrera Rennbahn , Minitrampoline, Hüpfburg, Indoor-Bobbahn, Soccer- und Basketballcourt, IFun - der interaktive Spielspaß, T-Wall-Indoor-Sportgerät, Soft Shooter Area, Gokarts etc. Hingucker ist ein 14 Meter hoher Aussichtsturm mit der 25 Meter langen Röhrenrutsche.
Infos: www.abarena.at

Wagrainis Grafenberg
Wasserspaß am und rund um den Grafenbergsee in Wagrain, sportliches Geschick an der Boulderwand und im Seilgarten oder Begeisterung am Weg der Faszination: Wagrainis Grafenberg ist immer einen Besuch wert.
Infos: www.wagrain-kleinarl.at

Outdoorparc Lungau
Kostenlos stehen in Mariapfarr ein Streetsoccerplatz, ein Boulderrock mit über 100 m2 Kletterfläche, eine Kletterpyramide und ein Niedrigseilparcours zur Verfügung. Kostenpflichtig bietet der Outdoorparc eine moderne Flying-Fox-Anlage über zehn Stationen mit insgesamt 850 Metern Länge. Highlight ist der Double Fly, eine parallel geführte Seilrutsche in drei Metern Abstand und 170 Metern Länge für zwei Benutzer nebeneinander!
Infos: www.outdoorparc.com

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.10.2020 um 03:28 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/erlebnisparks-ein-muss-fuer-kleine-grosse-abenteurer-74269000

Kommentare

Schlagzeilen