Lifestyle

Kleiner Schnitt, große Wirkung: Ein Tag als Friseurlehrling

Vorn kurz, hinten lang? Was nützt ein perfekter Schnitt, wenn man das Zwiegespräch verabscheut? Der Lehrling war vor allem eines: überfordert.

Fazit nach einer Blitzlehre beim Friseur: Ein Haarschnitt ist immer Vertrauenssache. SN/sn
Fazit nach einer Blitzlehre beim Friseur: Ein Haarschnitt ist immer Vertrauenssache.

Der Chef ist ein eleganter, gepflegter Herr. Und nichts anderes sei ihm auch geraten. Denn die Kundschaft ist vor allem eines: heikel bis wählerisch. Schau, sagt er zum Lehrling, mein Vater hat mir immer gesagt, ich möge mir, wenn ich das Geschäft betrete, ein Schild imaginieren, auf dem "Bühneneingang" steht. Man steht pausenlos unter Beobachtung. Vor allem durch sich selbst. Schließlich sind überall Spiegel. Man sieht sich praktisch permanent beim Arbeiten zu. Auch das noch. Dabei hat der Lehrling schon ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.09.2020 um 09:02 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/kleiner-schnitt-grosse-wirkung-ein-tag-als-friseurlehrling-92632828