Lifestyle

Koch, Kellner, Künstler

Vom Lungauer Bergbauernbuben zum Gesamtkunstwerk. Franz Gensbichler zelebriert im Triangel seit 16 Jahren die kulinarische Dreifaltigkeit.

Aschermittwoch, 10 Uhr. Franz Gensbichler betritt sein Restaurant Triangel und zieht eine Augenbraue hoch. "Gestern ist es länger geworden", sagt er entschuldigend. "Fasching eben." Seine Tochter Franziska bestückt die Gaststube mit frisch geschnittenen Blumen, sein Kompagnon Günter Horn schreibt die ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.03.2019 um 08:37 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/koch-kellner-kuenstler-66874510