Kulinarium

Alle meschugge in Jerusalem?

An der Quelle unserer Essgewohnheiten (Teil 1). Israel ist kulinarisch das wohl aufregendste Abenteuer unserer Zeit. Weil es aus dem Wissen der gesamten Welt schöpft.

Draußen hängen fette Zitronen, Grapefruits und Granatäpfel an den Bäumen. Was Ende November für Mitteleuropäer ein ungewöhnlicher Anblick ist. Aber kurz darauf befinden wir uns drinnen, in der Zedekia-Höhle. Besser bekannt als "Salomons Höhle". Lichtdesigner haben sie anlässlich des Eröffnungs-Events ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 19.01.2020 um 04:23 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/kulinarium-alle-meschugge-in-jerusalem-80239393