Kulinarium

Gast ärgere dich nicht

Senn über Salzburg. Andreas Senn wird mit einem spektakulären Sterne-Lokal und einem Bistro auf der Steinterrasse zu Salzburgs kulinarischem Aushängeschild.

Doch, doch - das wird noch fertig", sagt Andreas Senn und strahlt dabei die Aufgeregtheit eines schläfrigen Schäfers auf der Almwiese aus. Bauarbeiter flitzen vorbei. Hier wird noch gehämmert, dort geflext und ganz hinten wird schon gestrichen. Wir befinden uns im Gusswerk, das in der alten Glockengießerei Oberascher in Salzburg-Kasern untergebracht ist. Nirgendwo sonst sieht Salzburg so urban aus wie in diesem aus Klinkersteinen gemauerten Gebäude, das den Charme einer Fabrik aus dem 19. Jahrhundert verströmt. Ab 20. Februar soll ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 11:50 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/kulinarium-gast-aergere-dich-nicht-83069473