Lifestyle

Pinot Noir hat Finesse, Charme und Eleganz

Wie keine zweite Rebsorte versteht es der Pinot Noir, das Terroir im Glas widerzuspiegeln. Besonders spannend sind dabei die Weine aus den Regionen nördlich der Donau.

Eine Blindverkostung Ende Oktober: Sechs Weinakademiker sitzen um einen großzügigen Tisch. Vierzehn Weine sind vorbereitet. Eingeschenkt wird in sieben Zweier-Flights. Bekannt ist lediglich, dass es sich um Pinot Noir aus dem Jahrgang 2017 handelt. Das Thema: die Vorzüge dieser roten Burgundersorte aus den Regionen nördlich der Donau zu erschmecken. Unter die Vertreter aus der Wachau, dem Kremstal, Kamptal, Wagram und Wien wurden zum Vergleich bewusst zwei "Piraten" gemischt - einer aus der Rotweinregion Neusiedlersee und ein zweiter aus der Südsteiermark. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2021 um 09:02 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/pinot-noir-hat-finesse-charme-und-eleganz-95538559