Lifestyle

Starrummel: Alte Bekannte, neue Gesichter

Das Gesicht eines Produktes oder gar einer Marke zu sein, gleicht einem Ritterschlag, der jede Menge Öffentlichkeit verspricht. Darauf legen nicht nur Models, sondern auch weltberühmte Schauspielerinnen und Schauspieler großen Wert

Brad Pitt, Charlize Theron, Adam Driver und Daniel Wu - die "Cinema Squad" von Breitling

Uhren der Traditionsmarke Breitling, 1884 von Léon Breitling im Berner Jura gegründet, und Film vertragen sich ausgesprochen gut. Sean Connery trug als James Bond eine Breitling in "Thunderball" (1965) am Handgelenk, Will Smith in "Men in Black" (1997) ebenso wie Jeremy Irons in Jeremy Irons in "Batman v Superman: Dawn of Justice" (2016).

Heuer hebt Breitling seine Beziehung zum Film auf eine neue Stufe: Nicht einer, sondern gleich vier Schauspieler präsentieren und repräsentieren die Werte der Marke und das auch nicht einzeln, sondern als Squad, also als Team, dessen Mitglieder Meister ihrer jeweiligen Fachrichtung sind. Den Anfang macht die "Cinema Squad" mit Brad Pitt, Charlize Theron, Adam Driver und Daniel Wu. An den Start gehen auch ein "Explorers Squad" (mit Entdeckern und Pionieren wie Bertrand Piccard, Inge Solheim und David de Rotschild), ein "Surfers Squad" (mit Kelly Slater, Stephanie Gilmore und Sally Fitzgibbons) und ein "Triathlon Squad" (mit Jan Frodeno, Daniela Ryf und Chris "Macca" McCormack).

Jennifer Lawrence, das Gesicht des neuen Dior-Damenduftes

Die amerikanische Schauspielerin und Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence ist dem Couture-Haus Christian Dior seit Jahren eng verbunden. Als sie 2012 ihren Oscar als beste Hauptdarstellerin in dem Film "Silver Linings" bekam, trug sie eine Robe von Dior, seit 2012 ist sie Markenbotschafterin des Hauses. Und so ist es auch keine allzu große Überraschung, dass die 27-Jährige das Gesicht des neuen Damenduftes sein wird, der im Herbst 2018 auf den Markt kommt. Wie der Duft heißen wird, ist noch ein Geheimnis, in welche Richtung er gehen wird, auch. François Demachy, Diors Hausparfumeur, ist nur so viel zu entlocken: "Es ist ein beispielloser Duft - er wird ein neues Universum schaffen und damit eine neue Ära in Sachen Parfüm im Hause Dior einleiten."

Penelope Cruz und Margot Robbie sind neue Botschafterinnen von Chanel

Die Schauspielerin und Oscar-Gewinnerin Penélope Cruz wurde von Karl Lagerfeld ausgewählt, neue Chanel-Botschafterin und das neue Gesicht der kommenden Cruise 2018/19 Kampagne zu sein. Die 44-Jährige, die 2009 einen Oscar als beste Nebendarstellerin für "Vicky Cristina Barcelona" erhielt, ist ebenso wie Margot Robbie neu im Team der Chanel-Botschafterinnen (darunter Kristen Stewart, Diane Kruger, Willow Smith, Lily-Rose Depp, Keira Knightley und Caroline de Maigret). Die Australierin Robbie (Oscar-Nominierung als beste Hauptdarstellerin im Film "I, Tonya") zählt zu den derzeit interessantesten Schauspielerinnen Hollywoods.

Lady Kitty Spencer, neue Markenbotschafterin von Bulgari UK

Der Nobeljuwelier Bulgari hat Lady Kitty Spencer als neue Markenbotschafterin für Großbritannien ausgewählt. Die Nichte von Prinzessin Diana und Cousine von Prinz William und Prinz Harry verkörpere perfekt den eleganten, zeitlosen Stil, für den Bulgari steht. Auf insgesamt sieben Kampagnenbildern präsentiert Lady Kitty Schmuckstücke, Uhren und Accessoires aus den aktuellen Kollektionen (Serpenti, B.zero1, Bulgari Bulgari, und Diva's Dream).

Zoë Kravitz, neue internationale Botschafterin für Yves Saint Laurent

Zoë Kravitz, Tochter von Lenny Kravitz und Lisa Bonet, wird das neue Gesicht für Yves Saint Laurents Kultduft "Black Opium". Die 29-jährige Amerikanerin ist bereits internationale Botschafterin für YSL Make-up. Bekannt geworden ist Kravitz durch ihre hinreißende Darbietung in der HBO Mini-Serie "Big Little Lies". "Ich bin sehr glücklich die neue Botschafterin für diesen so mutigen und emblematischen Duft zu sein. Black Opium ist eine moderne Legende, es ist eine große Ehre, seine Kraft vor einem internationalen Publikum präsentieren zu dürfen", sagt Kravitz.

Sarah Jessica Parker, neues Testimonial für Intimissimi

Sarah Jessica Parker schlendert auf den Straßen New Yorks - im schwarzen Seidenpyjama mit "Bralette"-BH, glitzernden High Heels und Diamantschmuck. Looks like Carrie Bradshaw? Ganz genau! Die amerikanische Schauspielerin, die als Carrie Bradshaw mit der Serie "Sex and the City" weltberühmt wurde, ist das neue Gesicht der internationalen Kampagne des italienischen Wäscheherstellers Intimissimi, die starken Frauen gewidmet ist. Die 53-jährige Parker ist so eine starke Frau, die den Schlüssel zum Erfolg in ihrer intelligenten, charismatischen und persönlichen Weiblichkeit gefunden zu haben scheint. Lingerie wird in der Kampagne, die im Herbst 2018 startet, zu einem wesentlichen Teil des Outfits.

Aufgerufen am 01.12.2021 um 04:46 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/starrummel-alte-bekannte-neue-gesichter-36705136

Kommentare

Schlagzeilen