Lifestyle

Trend: Smart Solutions für schöne Haut

Kosmetik- und Pflegeprodukte gehen mit der Zeit und passen sich dem modernen Lebensstil an. Im Trend liegen Produkte, die sich als Multitasker und als schnelle Problemlöser verstehen. Und in jede Handtasche passen.

Schnell muss heute alles gehen, denn niemand hat wirklich Zeit. Körperpflege, Hautpflege und Schminken sind da keine Ausnahme. Pflege und Make-up müssen aber nicht nur ohne großen Aufwand angewendet werden können, sie müssen auch Wirkung zeigen. Und zwar - erraten! - schnell.

Gutes Aussehen heißt vor allem gepflegtes Aussehen. Und gut aussehen wollen alle. Das macht attraktiv und das wiederum gibt Selbstbewusstsein. Abgesehen davon, dass auch soziale Medien wie Facebook und Instagram ihren Tribut fordern.

BB-Cream & Co sind kein Zufall

Antwort auf diese Herausforderungen gibt die Kosmetik mit cleveren Produkten. Der Siegeszug von BB-, CC- und DD-Creams ist kein Zufall. BB-Creams (Blemish Balm oder Beauty Balm) etwa sind Foundation, Pflege und UV-Schutz in einem, die Unebenheiten ausgleichen und Pigmentflecken abdecken. Auch CC-Creams ("Complexion Correction Creme" oder "Colour Correction Creme") vereinen Make-Up, Anti-Aging und UV-Schutz in einem Produkt. Der Unterschied zur BB-Cream liegt im "Color Correcting": CC-Creams gleichen Hautrötungen aus. DD-Creams (DD steht für "Disguise & Diminish") sind sozusagen das Beste aus BB- und CC-Cream, sie wirken gegen Fältchen, dunkle Flecken, decken Rötungen ab und schützen vor Hautalterung.

Mehrfachnutzen gibt es auch bei Körperpflegeprodukten. Duschpeelings und "In der Dusche Bodycremen", die nach der Reinigung unter der Dusche auf die nasse Haut aufgetragen und nur kurz abgespült werden, erledigen zwei Pflegeschritte in einem.

Next Level: Hautpflege nach Maß

Auch Hautpflege und Kosmetik passen sich dem modernen Lebensstil an. Neu sind Hautpflegekonzepte, die sich mit einer Creme oder einem Fluid als Basis und mit verschiedenen Konzentraten und Ölen, die wiederum auch miteinander kombiniert werden können, um unterschiedliche Hautbedürfnisse kümmern. Damit lässt sich die Haut individuell pflegen und Probleme gezielt in Angriff nehmen. Clarins hat dafür sogenannte "Booster" entwickelt, Juvena nennt sein Konzept "Skinsation - mix & create", bei Kiehl's sind es die "Apothecary Preparations" und Bobbi Brown kommt im Jänner 2017 mit den "Remedies" (bestehend aus einem Balsam und sechs Konzentraten) auf den Markt. Für Zeiten, in denen die Haut ein bisschen mehr braucht, hat die Marke dr. brandt (exklusiv bei Marionnaud erhältlich) "Power Doses C & D" entwickelt. Das sind Vitamin-Infusionen, die mit wichtigen Nährstoffen und Antioxidantien angereichert sind, um die Haut zu verjüngen und gegen die Auswirkungen des vorzeitigen Alterns zu schützen. Vitamin C Power Dose sorgt für einen glatteren, festeren und reineren Teint, Vitamin D Power Dose für mehr Ausstrahlung, Elastizität und Feuchtigkeit.

Eines für alles

Der Trend zur Vereinfachung von Hautpflege hat zur Entwicklung von Produkten geführt, die verschiedene Anti-Aging-Bereiche in einem Produkt (Global-Anti-Aging-Produkte) vereinen. Das kann durchaus noch getoppt werden. Aus der Schweiz stammen die Gesichtspflegetücher Filabé. Sie versorgen die Haut mit hochkonzentrierten Wirkstoffen und verzichten auf irritierende Zusätze wie Trägerstoffe, Farb- und Duftststoffe, Emulgatoren, Konservierungsstoffe oder Alkohol. Anders gesagt: Die Hautcreme ohne Creme. Möglich wurde das durch die Entwicklung von sogenannten Mikrofibrillen, mikroskopisch feinen, multifunktionalen Fasern eigens für die Hautpflege. Durch die besondere Bearbeitung der feinen Tücher gelang es, auf kleinstem Raum eine riesige Oberfläche entstehen zu lassen. Darauf werden die mikroskopisch kleinen Liposomen mit ihrer Wirkstoff-Füllung verankert. Wird das Tuch befeuchtet, werden die getrockneten Liposomen aktiviert. Sanftes Einmassieren schleust sie tief in die Haut und transportiert gleichzeitig Make-up und Schmutz ab. Filabé-Gesichtspflegetücher (www.filabe.ch) gibt es für die Bedürfnisse Moisturizing, Skin Clear, Anti-Aging und Whitening.

Immer dabei: Beauty-Komplizen

Schnell und mühelos schön machen Linien, die sich als Beauty-Komplizen verstehen. "Top Secrets" von Yves Saint Laurent ist so eine Linie, die von cleveren Abschminkprodukten über multifunktionale Hybrid-Pflege (wie "Instant Moisture Glow", eine Pflege, die sofort mit der Haut verschmilzt, ihre Textur verbessert, für einen ebenmäßig samtigen Teint sorgt und die Haut bis zu 72 Stunden lang befeuchtet und erfrischt) bis zu Lippenpflege, die Balsam, sanftes Peeling und nachhaltiger Farb-Booster in einem ist. Guerlain nennt seine Beauty-Helfer "My Supertips", darunter "Midnight Secret", die Kultpflege des Hauses, die nach langen Nächten die Gesichtszüge glatt bügelt, die Haut aufpolstert und für einen vitalen Teint sorgt, oder "Crème SOS", eine beruhigende Pflege für empfindlich reagierende Haut.

Erste Hilfe bei Trockenheit und Irritationen durch Stress bietet "Spray Plus" von Dr. Kitzinger (exklusiv bei Marionnaud). Das Produkt verbindet die Effizienz eines Serums mit der praktischen Anwendung eines Sprays. Die Formel mit Kollagen, Apfelstammzellen und Panthenol spendet sofort Feuchtigkeit, vitalisiert, beruhigt und korrigiert die Hautalterung.

Pflege (in Form von Longoza und Opilia) und Make-up in einem ist "DreamSkin Perfect Skin Cushion" aus der Capture Totale-Linie von Christian Dior. Opilia ist bereits in der Pflege "DreamSkin" enthalten, die ab Ende Jänner 2017 in einer Advanced-Version auf den Markt kommt. Zudem wird "DreamSkin" um eine "1-Minute Mask" mit Peelingwirkung für perfekte und wie neu wirkende Haut in nur einer Minute erweitert.

Schnell (wieder) schön

Multitasking ist natürlich auch ein Thema für Schminkprodukte. Lippenfarben, die auch als Rouge verwendet werden können, hat etwa Yves Saint Laurent mit "Baby Doll Kiss & Blush" im Programm. Die Hybrid-Technologie verbindet die Eigenschaften einer Grundierung mit der spezifischen Technologie eines Lippenstifts. Die patentierte, luftig aufgeschlagene Formel enthält einen Farbkomplex mit harmonisch abgestimmten Pigmenten für den Mund und für die Wangen. Die Konsistenz ist federleicht und setzt auf der Haut seidenmatte, leuchtende Akzente. Ein ähnliches Ergebnis erzielt "Baby Lips & Blush" von Maybelline. Der zarte Glow, der Haut und Lippen strahlen lässt, ist der samtweichen Textur, die nicht verklebt, zu verdanken. Öle halten die Wangen weich und schützen die Lippen vor Rissen und Trockenheit. Auch Rose-Marie Swifts Make-up- und Hautpflegeserie RMS Beauty hat Multitalente wie "Lips2Cheek" oder "Lip & Skin Balm Cocoa" (für die Lippen und trockene Partien im Gesicht) im Programm. Die Produkte der New Yorker Starvisagistin enthalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe in reinster Form. RMS ist zum Beispiel bei Stattgarten oder bei St. Charles in Wien erhältlich.

Hilfreich für zwischendurch

"Instant Confidence Stick" nennt Bobbi Brown ihren magischen Retuschierer für feine Linien und Fältchen. Mit nur einem Auftragen verblendet die unsichtbare Formel Linien und Makel mit schwerelosem, lichtstreuendem Puder, während gleichzeitig ein Pflegekomplex die Hautstruktur zu verbessern hilft.

Die "Pick & Go"-Linie von Marionnaud bietet schnelle Schönheitskorrekturen für unterwegs: Ob kühlende Augenpads (nicht nur) für Vielflieger oder eine entspannende Gesichtsmaske, Augen Make-up- und Make-up- Entferner-Wattestäbchen oder mattierendes Papier für zu Glanz neigende Haut. Praktisches für alle, die gern mit leichtem Gepäck unterwegs sind.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.11.2018 um 12:25 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/trend-smart-solutions-fuer-schoene-haut-574261

Schlagzeilen