Lifestyle

Was bei Winzern ins Glas kommt

Weine erzählen immer ihre ganz eigene Geschichte. Spannend ist, welcher Wein einen Winzer in seiner Entwicklung prägt und wie sich daraus sein ganz eigener, individueller Stil entwickelt.

"Es war ein Olaszrizling, zu deutsch Welschriesling, der ungarischen Winzerlegende Fekete Béla aus Somló, der mir 2007 bei einem Besuch auf seinem Weingut den Anstoß gab, alles zu überdenken, was ich während meiner Ausbildung in Klosterneuburg gelernt hatte", erzählt Franz ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 25.05.2020 um 11:58 auf https://www.sn.at/leben/lifestyle/was-bei-winzern-ins-glas-kommt-73283560