Mitgekocht

Der Heilige Küchen-Gral: Wir kochen die perfekte Hühnersuppe

Ein völkerverbindendes Gericht. Nach langer Suche haben wir endlich das perfekte Gericht für den Heiligen Abend entdeckt: die Hühnersuppe. Nichts ist so gesund, erhaben und köstlich wie die sagenumwobene Goldene Joich.

Alle Jahre wieder sind Heerscharen und Frauenschaften der heimischen Medien auf der Suche nach dem Heiligen Gral. Das ist jene Speise, die das perfekte Gericht für den Heiligen Abend ist. Da wären zunächst die üblichen Verdächtigen: Truthahn, Karpfen und Schweinsbratwürstel mit Sauerkraut? In Salzburg hat natürlich die Nudelsuppe mit Mettenwürstel die Nase vorn. Aber dieses eine Gericht, das über jeden weihnachtlichen Zweifel erhaben ist, blieb uns lange verborgen. Und jetzt so was! ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.01.2022 um 02:42 auf https://www.sn.at/leben/mitgekocht-der-heilige-kuechen-gral-wir-kochen-die-perfekte-huehnersuppe-114118594