Reisen

Auf dem Mauerweg

Radtour entlang der Berliner Mauer. Viel gibt es zu sehen, nur wo die Mauer stand, bleibt oft ein Rätsel.

Und wieder eine Stele, diesmal in Rostfarben. "Chris Gueffroy wollte nicht zum Militärdienst" ist über den damals 20 Jahre alten Deutschen zu lesen. Gueffroy hörte, dass der Schießbefehl an der Mauer ausgesetzt wurde, und so versuchte er die Flucht über die Mauer am Britzer Verbindungskanal. Zwei Meter vor Erreichen des Ziels wurden er und sein Freund von den Grenzsoldaten entdeckt. Sie schossen sofort. Von 22 Schüssen traf einer direkt ins Herz. Das war im Februar 1989. Für die Schützen gab ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2020 um 05:47 auf https://www.sn.at/leben/reisen/auf-dem-mauerweg-78887032