Reisen

Backstein aus goldenen Zeiten

Kulturschätze in Lübeck. Ein Winterspaziergang durch die Hansestadt zwischen Museen, Meer und Marzipan.

Die Botschaft ist eindeutig. Links die "Altgläubigen", also die dem altbiblisch-katholischen Glauben Verhafteten, rechts die, die den reformierten Heilsweg beschreiten, samt Auferstehung, Lamm Gottes, grünen Wiesen und Himmelslicht. Auch wer nicht des Lesens kundig war, verstand, worum es ging. "Der Gläubige entscheidet sich zwischen Moses und Johannes dem Täufer, zwischen Gesetz und Gnade. Und genau so hat Lucas Cranach der Ältere das Bild auch genannt." Die Begeisterung von Dagmar Täube über dieses Prachtstück der Ausstellung ist verständlich. Die hoch gewachsene ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2022 um 05:59 auf https://www.sn.at/leben/reisen/backstein-aus-goldenen-zeiten-115424731