Reisen

Bäume gegen die Hitze

Sommerfrische Waldviertel. Rund um Bad Großpertholz lassen sich Wald, Moor und Seen genießen.

Waldspaziergänge, vorbei an Heidelbeeren und Steinpilzen. SN/christine fröschl
Waldspaziergänge, vorbei an Heidelbeeren und Steinpilzen.

Granitblöcke türmen sich zu riesigen Fabelwesen auf Wiesen und in Wäldern. Still ist es im Nordwald bei Bad Großpertholz. Dann und wann klopft ein Specht, es raschelt im Unterholz. Hier, im Nordwesten des Waldviertels, am Rande des Böhmerwalds, sind Hirsch, ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 05.12.2019 um 10:46 auf https://www.sn.at/leben/reisen/baeume-gegen-die-hitze-74554372