Reisen

Cocteau und fliegende Mimosen

Blumenschlacht in Villefranche. Alle Welt kennt den turbulenten Karneval von Nizza. Im Nachbarort wird der Fasching intimer gefeiert. Quasi unter den Augen von Jean Cocteau.

"Ich gebe Ihnen Nummer 22, das Zimmer von Jean Cocteau", sagt der Concierge zum eben angekommenen Paar. Das ist tatsächlich eine Auszeichnung, die schwerlich jedem Gast zuteil werden kann. Dabei gibt es sogar zwei Cocteau-Räume im Welcome Hotel in Villefranche-sur-Mer, ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 30.03.2020 um 06:31 auf https://www.sn.at/leben/reisen/cocteau-und-fliegende-mimosen-83695774