Reisen

Covid-Selbsttest: Die neue Freiheit

Ein österreichisches Start-up bringt die Lizenz zum Reisen. Anerkannte Corona-Testresultate durch künstliche Intelligenz.

Mit Ausweis und Smartphone zu zertifizierten Testergebnissen. SN/www.identyme.app
Mit Ausweis und Smartphone zu zertifizierten Testergebnissen.

Sich von der guten Wetterprognose zu einem Wochenendtrip verleiten lassen, aus einer Laune heraus einen Kurztrip mit Flug buchen oder für denselben Abend einen Tisch im Lieblingsrestaurant? Kein Problem, wenn es nach Veit-Ander Aichbichler geht. Der Kärntner Chemiker mit Informatik-Abschluss und Hotel im Piemont hat mit "identyME" einen Covid-19-Selbsttest vorgestellt, der zertifizierte Ergebnisse liefert, ohne Teststraßen, ohne lange Wartezeit.

Bereits vor einem Jahr hat das österreichische Start-up "testFRWD" von Aichbichler und seinem Partner Hennes Weiss das nun von ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.07.2021 um 08:44 auf https://www.sn.at/leben/reisen/covid-selbsttest-die-neue-freiheit-105669073