Reisen

Estland auf dem Lande

Estland. Abseits von Tallinn zeigt sich Estland von seiner beschaulicheren Seite. Man nächtigt in einstigen Herrenhäusern oder lässt sich in altmodischen Kurorten Schlammpackungen verabreichen.

Er hätte es leichter haben können. Als Absolvent einer US-Hotelfachschule leitete der Amerikaner Karl von Ramm ein 580-Betten-Hotel. Aber dann holte ihn die Geschichte, in dem Fall die - große, bedeutende - der eigenen Familie, ein, und plötzlich fand er sich als Besitzer eines Herrenhauses mitten im ländlichsten Estland wieder: "Wenn ich richtig zurückrechne, bin ich die zwölfte Generation." Und da lebt der junge Mann aus Durham, North Carolina, der sich sichtlich immer noch wundert, auch ganz andere Wurzeln zu ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 31.10.2020 um 12:31 auf https://www.sn.at/leben/reisen/estland-auf-dem-lande-68651587