Reisen

Hart, aber sehr herzlich

Begegnung mit Isländern. Sie tauchen in Eiswasser und räuchern mit Schafsdung. Und sie erobern nicht nur mit Huh-Rufen die Herzen.

Asterix und Obelix hätten es sicherlich auf den Punkt gebracht: "Die spinnen, die Isländer!" In Akranes, der größten Stadt in Westisland, treffen einander drei Mal pro Woche die Meeresschwimmer von Akranes. Und eines ist glasklar: Diese Veranstaltung ist nichts für Warmduscher! Die Wassertemperatur beträgt nah am Polarkreis selbst im Hochsommer selten mehr als neun Grad Celsius.

Aus medizinischer Sicht ist so ein Tauchbad jedoch höchst empfehlenswert. "Der Kältereiz stärkt das Immunsystem", sagt Guðni Hannesson, ein Hüne mit Vollbart, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2021 um 02:15 auf https://www.sn.at/leben/reisen/hart-aber-sehr-herzlich-36950782