Reisen

König Laurins Winterreich

Skifahren am Fuße des Rosengartens in den Südtiroler Dolomiten. Hier gibt es fast eine Sonnengarantie und das Gebiet Carezza geht neue Wege.

Der Überlieferung nach ist König Laurin der sagenhafte Zwergenkönig, der sich in die schöne Tochter des Königs von der Etsch verliebte. Um mit Similde zusammenzukommen, musste er aber eine List anwenden. Mithilfe seiner Tarnkappe mischte er sich unter die adeligen Gäste, setzte die angehende Braut auf sein Pferd und verschwand in Richtung Rosengarten. Nach der Legende wurde Laurin später von Rittern gefangen genommen. Angeblich hatten sie an den Bewegungen der Rosen erkannt, wo sich der König mit der Tarnkappe verbarg. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2021 um 07:37 auf https://www.sn.at/leben/reisen/koenig-laurins-winterreich-84095560