Leserreisen

Winterzauber in Finnland

Märchenwelt im Hohen Norden. Ab/bis Linz von 15. bis 22. Februar 2020.

  • 1. Tag: Anreise: Mit unserem Flugpartner Austrian Airlines gelangen Sie bequem von Linz in den äußersten Norden Europas, nach Finnisch-Lappland.
  • 2. Tag: Tagesausflug nach Rovaniemi: Der Zauber der Weihnacht kann in Rovaniemi das ganze Jahr hindurch erlebt werden, da sich hier die Heimat des Weihnachtsmanns (finnisch: Joulupukki) befindet. Am Vormittag bringt Sie der Bus nach Rovaniemi, wo Sie zuerst das Arktikum besuchen, ein hervorragendes Museum, das auf einzigartige Weise alle Aspekte des Lebens nördlich des Polarkreises erläutert. Nach kurzer Weiterfahrt geht es zum Weihnachtsmanndorf, das direkt am Polarkreis liegt. Hier haben Sie ausreichend Zeit, das offizielle Postamt des Weihnachtsmanns sowie zahlreiche Souvenirläden zu besuchen.
  • 3. Tag: Ausflug zur Rentierfarm inkl. Rentierschlittenfahrt: Immer wieder werden Sie den Rentieren im Laufe Ihrer Urlaubswoche begegnen. Mit dem Bus gelangen Sie zu einer Rentierfarm. Mit einer kurzen Fahrt auf dem Rentierschlitten startet Ihr Besuch. Genießen Sie die Stille und fühlen Sie sich, als wären Sie Teil der Natur.
  • 4. Tag: Huskytour für Einsteiger: Ihr erstes Treffen mit den Huskys ist noch ein gegenseitiges Beschnuppern. Dem Respekt weicht allerdings bald echte Zuneigung. Spüren Sie die trockene Kälte des finnischen Winters und die rührende Wärme, die Ihnen Ihre Hunde entgegenbringen. Transfer zur Huskyfarm, wo Sie die Hunde schon voller Vorfreude erwarten. Nach einer Einführung beginnt die sechs Kilometer lange Hundeschlittenfahrt durch das winterliche Lappland. Sie teilen sich zu zweit (Fahrertausch nach der Hälfte der Strecke) einen Schlitten und sind nun selbst Lenker des Huskygespanns.
  • 5. Tag: Motorschlittensafari für Einsteiger: Der Motorschlitten ist als Fortbewegungsmittel im Hohen Norden unentbehrlich. Entdecken Sie die unbeschreibliche Weite Lapplands, die tief verschneiten Wälder und die vielen gefrorenen Flüsse und Seen bei diesem Motorschlittenabenteuer für Einsteiger! Sie teilen sich zu zweit (Fahrertausch unterwegs) einen Schlitten und sind selbst Lenker des Schneemobils. Ihr Guide bringt Ihnen bei, wie Sie den Motorschlitten sicher auf den vorgegebenen Tracks fahren. Anschließend startet die Safari durch die Fjäll-Landschaft rund um Levi. Die Fahrtstrecke beträgt zirka dreißig Kilometer und führt zu einer lokalen Rentierfarm.
  • 6. Tag: Langlaufen, Ski fahren oder doch eine Motorschlittensafari?
    Der schönste Grund, die Pisten in Levi auszuprobieren, ist der feine Pulverschnee, der das Dahingleiten zu einem einzigartigen Erlebnis macht. Und noch eine gute Nachricht: Auf den Pisten und Liften herrscht kein Gedränge.
  • 7. Tag: Gemütliche Schneeschuhwanderung
    Erleben Sie heute die echte arktische Stimmung der nordischen Wälder und Seenlandschaft. Nach dem Anschnallen der Schneeschuhe und einer Einweisung beginnt Ihr abenteuerlicher Ausflug durch die schneebedeckte Landschaft. Die genaue Route wird von den Guides je nach Wetterverhältnissen gewählt.
  • 8. Tag: Abreise
    Transfer zum Flughafen Kittilä und Rückflug nach Linz.

Inkludierte Leistungen:
• Flug Linz-Kittilä-Linz mit Austrian Airlines
• Inkl. Flughafengebühren 158,- Euro
• Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
• 7 x Unterbringung im Sirkantähti Hotel, Zimmer mit eigener Sauna
• 7 x Halbpension
• Tagesausflug Rovaniemi
• Huskytour f. Einsteiger 6 km
• Gemütliche Schneeschuhwanderung
• Ausflug zur Rentierfarm inkl. Rentierschlittenfahrt
• Motorschlittensafari für Einsteiger
• Täglicher Eintritt zur Spa Water World
• PRIMA-REISEN-Reiseleitung vor Ort

Durchgeführt wird die Reise von Prima Reisen

Special:
• Gratis-Parkplatz am Flughafen Linz

Nicht inkludiert:
• € 19,- Servicehonorar pro Person

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 1826 Euro
im Einzelzimmer 2286 Euro

Beratung & Buchung:
Reisebüro Kuoni GmbH
Travel Factory
Ginzkeyplatz 1
Tel. 0662/62 85 42
reisen@travelfactory.at

Quelle: SN

Aufgerufen am 15.12.2019 um 08:56 auf https://www.sn.at/leben/reisen/leserreisen/winterzauber-in-finnland-79089862

Kommentare

Schlagzeilen