Reisen

Luzern macht blau

Vom See bis zum Sternenhimmel. Im Herzen der Schweiz lassen sich jetzt im Herbst die erholsamen Momente finden.

Blau schwebt in die Höhe und zieht in die Tiefe. Es macht weit und heiter und ruht dennoch in sich. Die Geschichte erzählt, dass Blau ab dem 18. Jahrhundert zur Lieblingsfarbe der Europäer wurde. Sie sehen in ihr das Symbol für Fortschritt, für Lichter, Träume und freiheitliche Gedanken.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 10:53 auf https://www.sn.at/leben/reisen/luzern-macht-blau-40057384