Reisen

Mit den Augen der Maler

Die Côte d'Azur und die Künstler. Die gemalten Visionen aus Licht und Farben finden sich in zahlreichen Museen.

Schon bei der Landung am Flughafen in Nizza wird klar: Die lange Reihe von Privatflugzeugen deutet darauf hin, dass sich der internationale Jetset gerne in dieser Gegend aufhält oder gar einen Wohnsitz hier unterhält. Auch die Luxusboote in den Yachthäfen zwischen Monaco und Saint-Tropez beweisen das hohe Investitionspotenzial mancher Zeitgenossen.

Die Côte d'Azur hat nichts von ihrer Anziehungskraft verloren. Das gilt auch für "Normalos", deren Urlaubsbudget überschaubar ist. Das Klima und die kilometerlangen Strände sind natürlich ein Lockmittel, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2021 um 08:42 auf https://www.sn.at/leben/reisen/mit-den-augen-der-maler-77140846