Reisen

Nelsons freies Land

Südafrika feiert. Zum 100. Geburtstag von Nelson Mandela begeben sich viele Gäste auf Spurensuche.

Prema Naidoo hat noch immer Tränen in den Augen, wenn er an den Tod von Nelson Mandela vor fünf Jahren denkt. "Aber jetzt haben wir Grund zum Feiern", sagt der Weggefährte des langjährigen südafrikanischen Präsidenten, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag begangen hätte. Das wird überall im Land gefeiert, und es kommen mehr Touristen denn je, um auf den Spuren des Friedensnobelpreisträgers zu wandeln.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 13.12.2018 um 06:43 auf https://www.sn.at/leben/reisen/nelsons-freies-land-28944079