Reisen

Opas Wander-Trophäen - Revival der Stockwappen

Instagram kann jeder - für die begehrten Aluteile jedoch musste man wirklich dort gewesen sein.

 SN/berghammer

Opas und Omas Wanderstöcke waren damit gespickt: Mit ihren kunstvoll illustrierten Stockwappen aus Aluminium, die sich auf alle Ski- und Wanderstöcke kleben lassen, hat das Unternehmerpaar von Berghammer ein fast vergessenes Stück europäischer Reisekultur zu neuem Leben erweckt. Lifestylemotive für Sommer und Winter, regionale Motive sowie individuell gestaltete Designs für Tourismusbetriebe sind Herz und Motor des Sammeltrends, der schon Wanderer vor vielen Generationen entzückte.

Bereits vor 130 Jahren nagelte man die ehemals "Stocknägel" genannten Embleme wie eine Trophäe ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 01:33 auf https://www.sn.at/leben/reisen/opas-wander-trophaeen-revival-der-stockwappen-93599551