Reisen

Reise im Stillstand

Flüge, Bahnreisen und Kreuzfahrten werden annulliert. Wer kann stornieren, wie und wie lang noch - und was tun, wenn man selbst noch im Ausland festsitzt? Ein kleiner Überblick.

 SN/sn7pixabay-matzinger

Zu Hause bleiben ist das Gebot der Stunde. An alle, die nicht daheim sind, richtet sich der Appell des Außenministeriums: Jeder Österreicher, jede Österreicherin im Ausland, egal wo, soll sich registrieren, am einfachsten unter www.reiseregistrierung.at. Das gilt auch für Selbstanreisende. ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 03.04.2020 um 08:49 auf https://www.sn.at/leben/reisen/reise-im-stillstand-85097407