Reisen

Reisen trotz Pandemie: Neue Ideen aus Österreich

 SN/steve haider

Kreatives Burgenland: Nach dem Bonus-Ticket - einer Erfolgsstory mit 8520 eingelösten Tickets in rund 400 Betrieben - und geförderten Genussfesten wird nun das Burgenland-Bonusticket zwischen November und Jänner österreichweit ausgerollt. Ab drei Übernachtungen gibt's vom Land Burgenland 75 Euro refundiert. Weiters bietet Burgenland Tourismus ab sofort gratis eine Storno-Versicherung für alle Gäste an. Im Fall einer Coronainfektion oder einer behördlich angeordneten Quarantäne wird all denen, die einen Aufenthalt in einem burgenländischen Beherbergungsbetrieb gebucht haben oder ihre Reise wegen einer Coronaerkrankung ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 12:36 auf https://www.sn.at/leben/reisen/reisen-trotz-pandemie-neue-ideen-aus-oesterreich-94570738