Reisen

Skandinavischer Sommer: Stein und Steinpilz

Bohuslän in Westschweden. Sommerprogramm für Familien: Auf runden Felsen sonnenbaden und jede Menge Schwammerl finden.

Jäh wird der Ausflug ins Badeglück unterbrochen. Erst kreuzt eine Kuh gemächlich den Feldweg, Sekunden später stoppt eine Rotkappe am Waldrand das Auto erneut. "Mama, da ist ein großer Pilz", ruft der Nachwuchs vom Rücksitz. Also: Rechts ranfahren, rein in den Hain aus Buchen, Birken, Espen und Kiefern. Nur wenige Meter vom Straßenrand findet sich binnen Sekunden ein Grüppchen junger Steinpilze, keinen Steinwurf entfernt warten Espen- und Birkenrotkappen. So ist das in Westschweden: viel Natur für wenig Mensch. Dann geht ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2021 um 12:15 auf https://www.sn.at/leben/reisen/skandinavischer-sommer-stein-und-steinpilz-107609674