Reisen

Thüringen: Auf Luthers Spuren

Jubiläen rund um den Reformator. Martin Luther, der mit seiner Übersetzung der Bibel die deutsche Sprache prägte, wird gefeiert - vor allem in Thüringen.

Wer nach Thüringen reist, hat gute Chancen, dass gerade ein Jubiläum zu Martin Luther gefeiert wird. Waren es 2017 "500 Jahre Reformation", folgte im Vorjahr die Erinnerung an die erste Bibelübersetzung durch den großen Reformator ins Deutsche vor einem halben Jahrtausend - und das wird auch heuer noch gebührend gefeiert. So führt zum Beispiel ab 5. Mai eine Pilgerstaffel von der Wartburg hoch über Eisenach bis nach Wittenberg. In 13 Etappen wird daran erinnert, dass Martin Luther das Manuskript seiner ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.05.2022 um 03:06 auf https://www.sn.at/leben/reisen/thueringen-auf-luthers-spuren-120575890