Reisen

Wild ist die Insel

Stolz, archaisch, unentdeckt. Hinter den türkisen Traumstränden gibt es ein völlig anderes Sardinien zu entdecken.

Wenn Claudio Ollanu über sein neues Bauprojekt spricht, dann kann er sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. "Ich will ja nur bauen, was es hier schon seit Jahrtausenden gibt, doch genau das scheint das Problem zu sein." Denn was der drahtige Jungunternehmer errichten will, hat ja seit langer Zeit auch keiner mehr gebaut: Nuraghen. Das sind historische Steintürme, die bereits 1500 vor Christus wohl zu Schutz- und Siedlungszwecken gebaut worden sind. Meist bilden vier runde Türme ein Rechteck mit Innenhof, rundherum ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 03:08 auf https://www.sn.at/leben/reisen/wild-ist-die-insel-74232241