Reisen

Wo Hennen rennen ...

... und Ziegen fliegen. In Burkina Faso geht man ins Cabaret, um Maisbier zu trinken und sich ein wenig zu amüsieren. Heuschrecken-Happen dazu sind gratis: "Kien-kiendé", willkommen in Ouagadougou, mitten im Sahel.

Das Krokodil lag einfach da. Nur so, die Kiefer weit offen, daneben ein paar Federn im Schlamm. Und dann kamen noch einige mehr ans Ufer der "mares aux crocodiles sacrés de Sabou", der Seen der heiligen Krokodile von Sabou, herbeigeschwommen, weil der Mann mit dem Huhn an der langen Stange am Ufer auftauchte, den sie gut kannten, weil das Spiel immer dasselbe war: schnappen nach dem (lebenden) Vogel an der Schnur, der vor dem Kroko-Rachen aufreizend baumelnd auf und ab ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2021 um 08:06 auf https://www.sn.at/leben/reisen/wo-hennen-rennen-80246545