öffentlicher verkehr

Öffentlicher Verkehr nicht benützbar

Seit Tagen ist wieder einmal der Individual- und der Öffentliche Verkehr in Diskussion. Wir wohnen in Lochen, haben aber auch eine Wohnung in der Stadt. Wir sind drei bis vier Mal im Monat in Salzburg und …

Mehr Rücksicht auf Fahrgäste

Bis dato habe ich mich über die Lokalbahn noch nicht beschwert, obwohl in der Früh eine Verspätung die Regel ist und man oftmals länger wartend im Zug verbringt, als man damit fährt. Am Montag, dem 27. 5., …

Placebo gegen Politiker-Gewissen

Zum Bericht "Die ersten Lufttaxis Österreichs werden in Linz fliegen" vom 15. 5. 19:
Mit der Ambition, ab 2020 Taxi-Drohnen einzusetzen, buhlen alle Verantwortlichen um Anerkennung. Diese muss ihnen mangels …

Neue Öffis in Rif dringend notwendig

Liebe Verkehrspolitiker!
Vor über 30 Jahren bin ich mit Freude von Salzburg nach Rif gezogen. Es war ein idyllischer und noch ländlicher Lebensraum. Mittlerweile wurde massiv in Rif gebaut. Die Zahlen findet …

Ein Schaffner im Dienst der Fahrgäste

Wir, eine Wandergruppe von elf Leuten, fuhren am Samstag, 27. April, um 9.30 Uhr mit der Lokalbahn nach Lamprechtshausen. Die Karten bekomme man im Zug, sagte man uns.
Aber dass wir einen derartig netten, …

Kundenanfragen nicht am Telefon?

Aus Umweltschutzgründen ist man aufgefordert, öffentliche Verkehrsmittel zu benützen. Ich wollte ein Ticket von Salzburg-Süd nach Lend telefonisch bestellen, über Kreditkarte das Notwendige abwickeln. Leider …

Westring - WestEnd

Die Mühlviertler Granitverschiebungen wegen der S10 wurden bereits vollbracht und die letzten Zugfahrer aus Freistadt sind endlich auch aufs Auto umgestiegen. Auch die Summerauerbahn aus Freistadt wurde …

Zukunftsprojekt erfordert Opfer

Sehr geehrter Herr Braun,
Sie sprechen mir aus dem Herzen (Leserbrief vom 17. 4.). In allen Städten mit heute gut funktionierendem ÖPNV-System, die ich kenne, gab es Zeiten, in denen man so etwas langfristig …

Wo bleibt die Hilfe beim Bahnfahren?

Ich kann mich der Lesermeinung von Familie Kok-Elsenwenger vom 8. April in den SN nur vollinhaltlich anschließen. Durch Einsparungen bei den ÖBB muss man schon lange Zeit ohne jegliches Personal auskommen, …

Blick auf die Albuslinien

Warum soll immer nur am Obusnetz etwas verbessert und der Takt erhöht werden?
Schaut euch mal die Albuslinien an, da ist der 15-Minuten-Takt Standard. Das Angebot wurde in den letzten Jahren immer weiter …