380 kv

Machtspiele

Das Projekt 380-kV-Freileitung spaltet Salzburg in zwei Teile - Befürworter (Nichtbetroffene) und Gegner (Betroffene). Der Projektleiter, Herr Wolfgang Hafner von der APG (Austrian Power Grid), welcher für …

380 kV: Uralt-Technik einer Freileitung

Der Artikel "Meilenstein für Baustart im Herbst" (SN, 20.05.2019 - Lokalbeilage) macht mich wieder mal tief betroffen. Es wird auch in letzter Instanz von Höchstrichtern in Wien, die sich möglicherweise gar …

380-kV Freileitung: Machtspiele!

Das Projekt "380-kV Freileitung" spaltet Salzburg in zwei Teile - die Befürworter (Nichtbetroffene) und die Gegnern (Betroffene). Der Projektleiter, Herr Wolfgang Hafner von der APG (Austrian Power Grid), …

Die Unabhängigkeit der Richter

Aus den Leserzuschriften zur "Unabhängigkeit der Justiz" (SN-Leserforum vom 29. 4. 2019, S. 24) und zur "Unbefangenheit bei Richtern" (SN vom 30. 4. 2019, S. 20) ergibt sich die Feststellung, dass beide …

Die Machbarkeit einer 380-kV-Leitung

Als unbeteiligter Bürger möchte ich ein wenig Helligkeit in die 380-kV-Angelegenheit bringen. Mir ist auch ein Erdkabel lieber wegen der Schönheit. Aber die Machbarkeit ist eine völlig andere. Eine 380-kV-…

380-kV-Verfahren vor Höchstgericht

Man kommt ja aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Dank der Berichterstattung der SN erfährt der interessierte Bürger von diesen Unglaublichkeiten. Der Jurist, der beim Verfassungsgerichtshof die …

Theater gegen Stromleitung

Eine bessere Headline hätte die SN am 11. Mai auf Seite 12 im Lokalteil nicht finden können. Leserbriefschreiber, Rechtsanwälte, Leitungsgegner aber auch Medienberichte wiederholen gebetsmühlenartig …

Freileitungsprojekt: Was wirklich dahinter steckt

Seit über einem Jahrzehnt kämpfen wir Salzburgerinnen und Salzburger gegen das geplante 380-kV-Freileitungsprojekt. Für mich als einen davon, und vermutlich für viele andere, stellt sich die schiere Unzahl …

Nachvollziehbar - nicht nachvollziehbar

Es ist für mich nachvollziehbar, dass der Verbund diese Leitung bauen will; dass der Verbund eine möglichst kostengünstige Lösung dafür haben will; dass der Verbund hinter diesem Projekt ausschließlich …

Bauverzögerung und Geldverschwendung

Als interessierter Strombezieher habe ich mich viele Jahrzehnte damit befasst, wie es mit der Stromversorgung in unserem Lande aussieht. Und als Pensionist tue ich das ebenso schon sehr lange.
Dabei kann ich …