elektroauto

Kiska hat Unrecht

Garald Kiska hat in vielen angesprochenen Bereichen Recht, aber in einem hat er Unrecht. In seinem Vergleich über die CO2 Belastung von E-Autos und seinem BMW-Diesel. Er gibt an, dass eine kWh-Strom in …

Strom und Diesel sind wie Äpfel und Birnen!

Herr Kiska zieht in seinem Kommentar zum CO2 Ausstoß von Strom gegenüber einem Diesel-PKW einen Vergleich zwischen Äpfel und Birnen: Die Verursachung von CO2 bei der Stromerzeugung wird in Gramm CO2 pro …

IG-L + E grün - da wird gedrängelt und noch mehr

Liebe Verantwortliche! Der Hausverstand sagt mir, dass es so nicht funktionieren kann. Es wird nur noch mehr Aggression provoziert. Liebe Verantwortliche! Machen Sie das Radfahren sicherer. Niemand der am …

Kritik an zu hohen Ladekosten für Elektro-Autos

Die in den SN vom 8. 6. 19 geäußerte Kritik wegen zu hoher Ladekosten für Elektroautos ist nachvollziehbar und gerechtfertigt. Nachdem es die Hersteller von Ladesäulen bis heute nicht geschafft haben, eine …

Gleichgültigkeit, Kalkül, oder was sonst?

Seit 1. Mai 2019 sind alle Ladestationen der Salzburg AG im Land kostenpflichtig. Als Zahlungsmittel sind ausschließlich Kreditkarte und Paypal möglich, ohne Zahlungsalternativen wie z.B. bei ÖBB und anderen …

Elektroautos sind zeitgemäß

Die Meinung, Elektroautos seien noch nicht zeitgemäß und technisch nicht perfekt, wird von der Öl-Lobby und vom Fahrzeugverkauf geschürt. Erstere will noch das letzte Öl aus Steinen pressen und den Kunden zu …

Endlich darf gezahlt werden!

Wir haben seit circa einem Jahr ein Elektrofahrzeug, da uns der Klimaschutz sowohl lokal als auch global wichtig ist. Es ist kein Zweitfahrzeug und auch kein Statusobjekt. Passend dazu bietet die Salzburg AG …

Geplante Tarife für Ladesäulen

Zu den geplanten Tarifen für die öffentlichen Ladesäulen möchte ich anmerken, dass ich die Abrechnung nach Zeit ungünstig finde, denn die Ladeleistung hängt nicht nur von der Säule ab, sondern auch vom …