grippeimpfung

Geimpft wird nur in Wien

Aufgrund der bevorstehenden Grippewelle habe ich gestern in der Apotheke wegen eines Impfstoffes nachgefragt, worauf mir mein Apotheker des Vertrauens folgendes mitteilte: Grippeimpfstoffe sind in den …

Vormerkung für Grippeimpfstoff war möglich

Zum Leserbrief von DDr. Haider, SN v. 21.9.: Sehr geehrter DDr. Haider, Das, was Sie als Skandal bezeichnen (Verfügbarkeit Grippeimpfstoff), ist ein Mäntelchen, dass Sie sich - so fürchte - ich selbst …

Grippeimpfung aktiv steuern!

Heuer gibt es einen "Run" auf die Grippeimpfung. In vielen Apotheken ist der Impfstoff bereits ausreserviert. Andere Apotheken nehmen keine Reservierungen an, sondern geben den Impfstoff in den freien Verkauf.…

Grippeimpfstoff bereits vergriffen

Mein Arzt und mein Apotheker haben mir am 17. September eröffnet, dass ich heuer mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Grippeimpfung erhalten kann. Der Impfstoff sei bereits seit Anfang September überall "…

Grippeimpfung und Corona

In den letzten Tagen ist wieder die Notwendigkeit einer Grippeimpfung gerade im Blick auf eine eventuelle zweite Coronawelle im Gespräch. Ohne Probleme stellt der Staat Österreich innerhalb von zwei Monaten 40…

Übernahme von Impfkosten

Gerade habe ich wieder ein langes Interview von Gesundheitsminister Anschober gehört,in dem er sich wundert, warum die Impfrate gegen die Grippe in Österreich so niedrig ist. Auch habe ich in der letzten …

Geringe Impfbereitschaft

Herr Gesundheitsminister Dr. Anschober, wie auch Herr Primar Dr. Greil bedauern die geringe Durchimpfungsrate gegen Grippe in Österreich. Jahrelang wurde durch die Salzburger GKK im Herbst eine Grippe-…