herbstferien

Lerne fürs Leben - für's Arbeitsleben?

Die Herbstferien sind ein typisches Zeichen, wie bei uns Schul- und Bildungspolitik funktioniert - nämlich auf Zuruf der Wirtschaft. Um Pädagogik, um Bildung, um unsere Kinder geht es nicht. Sonst würde man …

Herbstferien - braucht man sie wirklich?

Ich als Schülerin möchte meine persönliche Meinung zum Thema Herbstferien äußern. Diese neue einheitliche Regelung bezeichne ich als völlig sinnlos. Wie kommen wir dazu, dass an den beiden Dienstagen nach …

Herbstferien - durchdacht?

Ich selbst bin Schülerin an einer weiterführenden Schule und kann keine Freude an den Herbstferien finden. Anfang des Schuljahres ist die Zeit, in der man sich wieder an den Schulalltag gewöhnt und auch …

Worauf es wirklich ankommt

Dem Standpunkt in den SN vom 2. 2. "Herbstferien. Und jetzt wieder zu Wichtigerem" kann nur voll beigepflichtet werden. Was hat man nicht schon alles unternommen(?), um die Schulzeit zu verlängern. Etwa die …

Herbstferien, nein danke!

Ich bin berufstätig und Mutter von zwei Kindern, die zwei unterschiedliche Schulen besuchen. Somit komme ich auch in den "Genuss", dass die schulautonomen Tage auf zweierlei Arten gelebt werden. Ein Umstand, …

Generelle Feiertagsreform?

Ich möchte auf diesem Weg mitteilen, dass mir als Vater zweier schulpflichtigen Kinder einheitliche Herbstferien lieber sind als der Wildwuchs an verlängerten Wochenenden, die je nach Schule an jenem oder …

Neue Ferien für Schüler/-innen und Eltern

Ich bin seit einigen Jahren als Lehrerin in Pension. Trotzdem bewegt mich die Feriendiskussion noch immer. Teilweise denke ich als ehemalige Lehrerin und teilweise als Oma, die in den Ferien auf ihre …

Österreichweit einheitliche Ferienregelung

Die Einführung der Herbstferien ist politisch paktiert, und es ist zu hoffen, dass es eine einheitliche Regelung wird und nicht wieder die pseudoföderale Wichtigkeit der Bundesländer gefüttert wird.
Eine …