karfreitag

Wen interessiert der Karfreitagsfeiertag?

Ich gehöre zu denen, für die es unerträglich ist, dass der Karfreitagsfeiertag für uns Evangelische zu einer arbeitsrechtlichen Frage herabgewürdigt wurde. Noch dazu mit dem Argument, dass es in Österreich ja …

Die ewige "Karfreitag"-Diskussion

Die meisten unserer Feiertage verdanken wir unserer christlichen Tradition. Sie haben alle einen kirchlichen Hintergrund. Das sollte bei einer Diskussion über Abschaffung oder Einhaltung von Feiertagen …

Reform der Karfreitags-Regelung

Den Vorschlag des steirischen Landeshauptmanns Schützenhöfer zu einer Reform der Karfreitags-Regelung halte ich für sehr unterstützenswert, unter anderem weil jetzt noch genügend Zeit wäre, um vor dem …

Scheinheiliges Auftreten

Arbeiterkammer und Gewerkschaft, durch deren finanzielle Unterstützung ein von allen geduldeter Feiertag beim EuGH erfolgreich angefochten wurde, gebärden sich nun als Verteidiger desselben. Man hätte besser …

Karfreitag gehört zu den Osterfeiertagen

Vorweg: Auch wenn ich nicht sehr oft in die Kirche gehe, so gehe ich, seit ich denken kann, jeden Karfreitag(-vormittag!) in die Kirche. Das ist für mich selbstverständlich und wichtig, da dieser für uns …

Das Urteil des EuGH

Der Leserbrief von Mag. Dr. Edlinger in den SN vom 27.3. "Zynische Regelung beim Karfreitag" darf nicht unwidersprochen bleiben! Er stellt die jetzige "Lösung" so dar, als hätte die Regierung von sich aus im …

Soziale Errungenschaften werden abgeschafft

Zum Leserbrief von Herrn Klaus Pöckl-Achleitner, "Karfreitag-Debatte reichlich überzogen" (SN vom 25. 3. 19):
Alles paletti, könnte man so wie Herr Pöckl-Achleitner meinen, wäre da nicht das kleine lästige "…

Die beste Lösung vom theologischen Standpunkt

Zum Leserbrief von Reg.-Rat Anton Herzog "Ein kluger Tauschvorschlag" (SN, 19. 3.).
Niemand schaute nach, dass seit dem Zweiten Vaticanum der Karfreitag auch in der römisch-katholischen Kirche ein hoher …

Die Regierung lenkt ab

Die ganze Debatte um den Karfreitag erscheint mir reichlich überzogen. Was ist passiert? Jemand klagt, weil am Karfreitag bisher nur Angehörige der Evangelischen Kirche und Altkatholiken frei hatten. …

Ein kluger Tauschvorschlag

Endlich kommt von der katholischen Kirche ein kluger Vorschlag. Generalvikar Roland Rasser schlägt einen Tausch eines traditionellen kirchlichen Festtages, der eigentlich ein staatlicher Feiertag ist, vor. …