marionettentheater

Marionettentheater unbedingt erhalten

Zu Weihnachten haben wir im Marionettentheater den "Nußknacker" besucht und waren von der Qualität der Vorstellung und dem Engagement des Personals restlos begeistert.
Das war Puppenspiel auf allerhöchstem …

Gedanken zum Marionettentheater

Zur wirklich traurigen Lage dieses besonderen Theaters habe auch ich mir einige Gedanken gemacht:
Seit dem Tod von Frau Gretl Aicher im Jahre 2012 leitet Frau Dr. Barbare Heuberger das Marionettentheater, …

Klarheit schaffen über das Marionettentheater

Es ist ein Trauerspiel, was die "Hohe Politik" in Sachen Marionettentheater zur Aufführung bringt. Bedenkt man, dass das Marionettentheater bis heute noch keine öffentlichen Mittel erhalten hat, obwohl es …

Ende des Marionettentheaters?

Das Salzburger Marionettentheater hatte am 6. Jänner um 16 Uhr seine letzte Vorstellung. Wenn bis Ende Februar Stadt und Land nicht 300.000 Euro (0,25% des Kulturbudgets) ohne Auflagen überweisen, wird die 10…

Tätig werden für das Marionettentheater

Nun ist es also so weit: Sämtliche Mitarbeiter des Salzburger Marionettentheaters haben Ende Dezember die Kündigung erhalten. Ich denke,es ist jetzt an der Zeit, dass die Kulturpolitiker der Stadt und des …

Small is beautiful

Wann waren Sie das letzte Mal im Marionettentheater?
Diese Frage stelle ich nicht nur den Lesern der SN, sondern auch unseren Stadtpolitikern.
Während wir mit stolz geschwellter Brust "unsere" Stille Nacht …

Schließung des Marionettentheaters

Zum Artikel vom 15.12. in den SN zum Marionettentheater:
Das 105 Jahre alte Marionettentheater ist eine private Unternehmung, die einzigartig in der Welt auch klassische Opern spielen kann. Wenn im März 2019 …