rücktritt anschober

Danke für Ihren beispiellosen Einsatz

Sehr geehrter Herr Minister Anschober! Schon seit Wochen denke ich darüber nach, Ihnen zu schreiben. Es ist mir ein echtes Bedürfnis, Ihnen meine Hochachtung auszusprechen. Sie scheinen einer der wenigen …

Reaktionen auf Anschobers Rücktritt

Durchwegs anerkennende und positive Kommentare vom Bundespräsidenten, dem Bundeskanzler, dem Vizekanzler und der SPÖ-Vorsitzenden in den SN (14.4.). Der FPÖ-Obmann hat dagegen mit dem Hinweis geglänzt, schon …

Rücktritt nach erfolgreicher Arbeit

Mit Bedauern musste man erfahren, dass unser Gesundheitsminister Anschober leider krankheitshalber zurücktreten musste. Trotz der vielen Hass-Postings und Morddrohungen kann er jedoch davon ausgehen, dass der …

Lasten verteilen und Strukturen verbessern

Bei so einem großen Ressort wie dem Gesundheitsministerium mit den enormen Herausforderungen von der Pandemiebekämpfung bis zum Pflegethema fragt man sich, warum muss hier eine einzelne Person alles …

Zum Rücktritt von Gesundheitsminister Anschober

Herr Anschober war ein Politiker wie er sein soll - ruhig, besonnen, verbindlich und auf die Meinung anderer hörend. Er hat das gemacht, was viele Politiker heute verlernt haben zu tun - für das Volk zu …

Zum Rücktritt Anschobers: Keine leichte Aufgabe

Mit großem Interesse, aber auch mit Fassungslosigkeit, habe ich die Pressekonferenz zum Rücktritt von unserem Gesundheitsminister Rudolf Anschober verfolgt. Es ist unglaublich, dass in unserem Land ein Mensch,…

Respekt und Würde

Zwei Begriffe, die in der Politik leider keine besonders gute PR haben. Verständlicherweise liegen im Dauerkrisenmodus der Coronapandemie die Nerven immer häufiger blank. Dennoch wäre es gerade jetzt …

Ein menschlich moralisches Versagen

Es ist ein menschlich moralisches Versagen - aber nicht das des Gesundheitsministers, sondern einer Regierung, die mit moralischen Ansprüchen und Erneuerungsversprechen angetreten ist und seither keine …

Rudi Anschober verlässt die politische Bühne

Der bedauernswerte aber letztendlich auf Grund seines Gesundheitszustandes nicht ganz überraschende Rücktritt unseres Gesundheitsministers Rudi Anschober sollte Anlass zum Nachdenken über Verantwortung, …

Dank an Rudolf Anschober

Sehr geehrter Herr Bundesminister! Sie waren der beste Gesundheitsminister, den Österreich in den letzten Jahrzehnten hatte. Dafür gebührt Ihnen Dank, der Bundespräsident möge Ihnen den höchsten Orden der …