regierung

Verantwortungsvolles Handeln

Mit dieser Gegenüberstellung "Experte statt Politiker" ist ja genau diese Situation angesprochen: Erst eine Parlamentsfraktion, sprich: Partei, bzw. deren Mehrheit im Parlament ist in der Lage, die Vorschläge …

Statt Stimmungsmache sachliche Ergebnisse

Nach fast einhelligen - zum Teil berechtigten - negativen medialen Kommentaren zu Regierungsmaßnahmen sei es erlaubt, einmal auch zur Tätigkeit der Oppositionsparteien Stellung zu nehmen. Deren Aufgabe muss …

Wechselseitiger Postenschacher

Zum Artikel "Etwas weniger Heuchelei wäre angebracht" von Redakteur Andreas Koller in der Samstagsausgabe vom 10. April möchte ich gerne meine Meinung äußern: Ich stimme vollinhaltlich zu, dass es …

Was wurde besser?

Kurz ist angetreten, um angeblich besser zu regieren. Offensichtlich ist der Sumpf der Korruption noch tiefer geworden, als er schon war. Schade um die vergebenen Chancen - Es ist nur gerechtfertigt, dass …

Vertrauen braucht Wahrheit

Bei den derzeitigen politischen Turbulenzen tritt klar zu tage, wie weit sich die Parteien vom Wählerauftrag entfernt haben. Der Eindruck des Geschehens entsteht, die Demokratie entwickelt sich zum Spielfeld …

Alle Kräfte bündeln

Gratulation den "Salzburger Nachrichten" und im Besonderen Herrn Perterer für seinen Leitartikel in der "Osterausgabe" der SN (3.3.) zum Thema der aktuellen Pandemie. Faktum ist, dass wir uns zur Zeit mit …

Quo vadis Demokratie?

Wir leben in einer Demokratie mit einer Marktwirtschaft, die uns Wohlstand, Sicherheit und Freiheit gebracht hat. Es scheint, dass wir uns so an den Wohlstand gewöhnt haben, dass viele nicht mehr bereit sind, …

Zu Kurz gefreut

Ich war so stolz auf unseren jungen Bundeskanzler, der mit verkrusteten Strukturen aufräumen wollte und ein gutes Bild in der Europäischen Gemeinschaft abgab. Sein Versuch einer Koalition mit den …

Solides Ergebnis

Das Kanzleramt nennt es "solides Ergebnis", dass uns die EU nunmehr 198.815 zusätzliche Impfstoffdosen, die uns nach dem Aufteilungsschlüssel ohnehin zugestanden wären, anstelle der von Herrn Kurz geforderten …

Postenvergabe - System mit Tradition?

Es herrschte Aufbruchstimmung vor vier Jahren; aus verkrusteten Strukturen mittels Reform Neues wagen, das war einmal. Simsalabim, alles ist beim Alten geblieben, das Leben ist von Anfang an der Farbenlehre …