regierung

Österreich befindet sich auf dem richtigen Weg

Zu "Die Regierung blinkt links-mitte-rechts" (SN vom 11. 1., Seite 1): Die Analyse von Manfred Perterer spielt den Ball in die richtige Richtung. Zum einen zählt ein Thema wie der Umweltschutz unter dem …

Das türkis-grüne Experiment

Mit dem Leitartikel "Die Regierung blinkt links-mitte-rechts" SN vom 11. 1. haben Herr Perterer (und Herr Wizany) den Nagel auf den Kopf getroffen! Ich finde es beschämend, dass die Opposition nichts Besseres …

Eine Chance für Europa

Nach offenbar zähen und schwierigen Koalitionsverhandlungen tritt nun die neue Regierung an, um Österreich in ruhiges, stabileres Fahrwasser zu führen. Es ist dies wahrlich ein Experiment, das in Anbetracht …

Eine Chance für Kurz & Kogler

Ich bin froh, dass Kurz & Kogler die Chance nutzen, für Österreich Verantwortung zu übernehmen und trotz unterschiedlicher politischer Grundeinstellung vernünftige Lösungen für anstehende Probleme zu …

Vom Wert des Kompromisses

Andreas Koller schreibt in seinem Leitartikel vom 4. 1. 2020 über den Wert des Kompromisses. Damit wird etwas in das Zentrum der Betrachtung gerückt, was in der gesellschaftlichen Diskussion in den letzten …

Grüne in der Regierung

Es ist fast nicht zu glauben, aber Österreich driftet auch mit der neuen türkis-grünen Regierung weiter nach rechts. Wie ist es möglich, Herr Kogler, sich von Sebastian Kurz derart über den Tisch ziehen zu …

Wenig grün - viel türkis-blau

Am Beginn der Koalitionsverhandlungen zwischen Türkis und Grün waren meine Bedenken groß - um nicht zu sagen, zu groß. Große ideologische Differenzen erschienen mir hier im Weg zu stehen. Ich befürchtete …

Vertrauensvorschuss für die neue Regierung

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler, sehr geehrter Herr Vizekanzler; Es ist zwar nicht unbedingt die Regierung, die ich mir gewünscht hätte, aber diese Konstellation ist einen Versuch Wert. Ja vielleicht ist …

Übergangs-Regierung schlägt sich gut

Zu "Experten ersetzen Politiker nicht" von Gerald Stoiber (SN vom 19. 10.): Ihren Standpunkt, eine Experten-Regierung sei auf Dauer keine gute Lösung, begründen Sie damit, dass Ministerien nicht die …

Verlässlichkeit von Regierungskonstellation

Nachdem der Altkanzler eine Zusammenarbeit mit Herbert Kickl im Regierungsteam ausschloss, beschwichtigte der FPÖ-Parteichef Norbert Hofer dies mit der Aussage, dass nach Wahlen die Situationen sich oft …