residenzplatz

Residenzplatz in den "Sand gesetzt"

Es ist Donnerstag, 14.00 Uhr, und ich habe soeben eine Stunde lang der Diskussion in Radio Salzburg gelauscht. Drei Frauen, Frau Weisl, Frau Berthold und Frau Hody, von denen keine auch nur ansatzweise eine …

Was denkt man sich dabei, diesen Platz zu schottern?

Als Laie fragt man sich: Es vergehen dreizehn Jahre, damit so ein stümperhaftes Ergebnis herauskommt? Seien wir uns ehrlich: Dieser Schotterplatz ist eine Schande für die reiche Stadt Salzburg. Da wird …

Stinkende Schotterwüste

Die Geschichte und vor allem das Ergebnis der Neugestaltung des Residenzplatzes ist das genaue Abbild der Salzburger Stadtpolitik seit Jahrzehnten: Das Diktat des "kleinen Karo" beschert uns nicht nur eine …

Lärm rund um den Dom

Die SN haben dankenswerter Weise in am 15. 6. wieder das Thema des Zustandes um den Residenzplatz angesprochen (S. 3 und 12/13). "Die Wüste lebt" und "Die Salzburger wünschen sich mehr grün". Ich wohne auf …

Vorschlag für den Residenzplatz

Sehr geehrte Enscheidungstäger-/innen, wir sind Wohnmobilisten und kommen in Europa viel herum. Und das seit 30 Jahren. Gerne besuchen wir auch Städte mit schönen Zentrumplätzen (wie unser Residenzplatz). Am …

Es braucht eine sehr sorgfältige Lösung.

Die ewige Debatte um den Residenzplatz hat durchaus ihre heitere Seiten, denn wo sonst gibt es in einer Stadt wie Salzburg einen repräsentativen Platz, der nur geschottert ist? Man kann dies als eine nicht …

"Schandfleck" Residenzplatz

Ich lebe nun seit fast 56 Jahren in dieser Stadt und das sehr gerne. Den "Schandfleck" Residenzplatz verfolge ich seit Jahrzehnten, aktuell stinkt der Platz halt mal und nach einer Veranstaltung war der …

Der Residenzplatz stinkt

Es stinkt. Wahrlich es stinkt. Das Bundesdenkmalamt will es so. Dann bitte auch alle Straßen, Gassen in der Stadt mit Sand, Schotter, wie zu Zeiten Mozarts. Alle Abflüsse als Oberflächengerinne bauen, keine …

Wie pflastert man Plätze

Noch ein Wort zum Thema "Residenzplatzpflasterung": Wir hatten letztes Wochenende eine Kultur- und Weinreise ins Friaul und besuchten mit unserem Lionsclub Udine, Cividale, Duino, Aquileia und Triest. …