senioren am steuer

Die Raserei der Europäer

Der schreckliche Unfall von Gneis lockt wieder einmal all jene aus der Reserve, die glauben wir Alten sollten überprüft werden. In Österreich sind heuer auch noch 12 andere Kinder im Verkehr ums Leben …

Fahren im hohen Alter

Gesetzlich wird es nach wie vor abgelehnt, Personen im hohen Alter auf ihre Fahrtauglichkeit zu prüfen. Nun hat ein 90-jähriger Fahrer ein vierjähriges Mädchen tödlich verletzt, was keinesfalls ein Einzelfall …

Appell an die Eigenverantwortlichkeit

Der fürchterliche Unfall in Gneis lässt viele Vermutungen und Vorurteile hoch kommen. Willkommen ist das hohe Alter des Fahrers um generelle Untersuchungen für ältere Fahrer/-innen zu fordern. Die Faktenlage …

Senioren am Steuer: Mehr Mitmenschlichkeit!

Danke für den Antwort-Leserbrief mit dem Titel "Gefährliche Seniorenlenker" (SN vom 14. 5. 19). Ich schließe mich voll inhaltlich an! Nicht die meist achtsam fahrenden und erfahrenen Senior/-innen …

Senioren nicht mehr am Steuer?

Herr Dr. Langer drückt in seinem Leserbrief vielleicht jene Stimmung aus, die wir Senioren oft zu hören bekommen: Wir sind zu langsam auf dem Gehsteig, bei der Straßenquerung auf dem Schutzweg, mit dem …

"Gefährliche Seniorenlenker"

Der Leserbrief von Herrn Langer in den SN vom 3. 5. 19 verlangt nach einer dringlichen Richtigstellung. Seiner Ansicht nach sind die über 65-jährigen Autolenker eine Gefährdung für den Straßenverkehr und …

Eine bestimmte Altersgruppe wird denunziert.

Der Leserbrief von Dr. Christoph Langer vom 3. 5. kann nicht unwidersprochen bleiben:
Wenn Sie beweisen könnten, dass wirklich die Senioren die gehäuften Unfallverursacher sind, will ich Ihnen glauben. …