smart meter

Smart Meter - Wahlfreiheit ade?

Vielleicht wissen viele Bürger nicht, dass die im ELWOG § 38 Abs. 1 verankerte Wahlfreiheit des Bürgers, ein intelligentes Messgerät mit Datenschnittstelle zu verweigern, still heimlich und leise durch die …

Smart Meter: Soll so die Erde gesunden?

Neue digitale Stromzähleranlagen, zwangsweise, egal, wie jung oder alt die bestehenden sein mögen. Interne Meldungen, jede Viertelstunde. Dies in unzählbaren Vorgängen. Überwachung - wie man's nimmt. Aber die …

Geplante Einführung der Smart Meter

Zu "Der Streit um neue Stromzähler" (SN vom 8. Juli 2019): Der unbekümmerte "Werbebeitrag" zur geplanten Einführung der Smart Meter kann nicht unwidersprochen bleiben. An die Einführung intelligenter …

Wahlrecht zum Smart Meter

Leserbrief zu "Der Streit um die neuen Stromzähler", SN vom 8. 7.: Schön, dass wir Verbraucher durch den SN-Artikel "Der Streit um die neuen Stromzähler" erfahren, dass es vor dem Einbau eines Smart-Meters …

Ferraris oder doch Smart Meter?

Vielen Dank für den ausführlichen Artikel "Streit um neue Stromzähler" vom 8. 7. in den SN. Ganz können wir dem Inhalt nicht zustimmen, da es bereits mehrere Tausende sind, die ein Ablehnungsschreiben in …

Systematische Fehlinformationen gehören zur Taktik?

Im Beitrag "Der Streit um die neuen Stromzähler" (SN v. 8. 7.) wird fälschlich berichtet, dass ein Zwang zum flächendeckenden Einbau der "intelligenten Stromzähler" von der EU ausgeht. Es kann nicht oft genug …

Verletzung von Grundrechten

Am 9. 7. 2018 hat LH Dr. Wilfried Haslauer noch mitgeteilt, dass "niemand gezwungen wird, einen Stromzähler einbauen zu lassen, der Daten elektronisch ausliest, verarbeitet und überträgt". Dies sieht auch § 8…